Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
13.08.2022
13.08.2022 16:01 Uhr

Schulbeginn: Neue Kampagne «Stoppen für Schulkinder»

VCS und Fussverkehr Schweiz lancieren zum Schulanfang eine neue Kampagne. Unterstützt werden sie vom Zürcher Polizeikorps. Bild: VCS
Am 22. August 2022 beginnt im Kanton Zürich ein neues Schuljahr. Rund 31'500 Kinder gehen zum ersten Mal in den Kindergarten oder in die Schule. Die Zürcher Polizeikorps unterstützen die neue nationale Verkehrsscherheits-Kampagne von Fussverkehr Schweiz und dem VCS Verkehrs-Club der Schweiz mit verschiedenen Aktionen.

Mit dem Schulstart begeben sich rund 31'500 Kinder das erste Mal auf den Weg in den Kindergarten oder in die Schule. Dazu lanciert der Verein Fussverkehr Schweiz und der VCS die neue FVS Schulwegkampagne.

Kinder sind Lernende

Die Kampagnenbotschaft «Stoppen für Schulkinder» schafft mit einer klaren Handlungsanweisung die notwendige Sicherheit. Das Sujet mit dem weiss-blauen «L» fördert zudem bei den Fahrzeuglenkenden das Verständnis, dass Schulkinder Lernende sind.

Sie sind noch wenig vertraut mit den Gefahren, können Geschwindigkeit und Distanzen noch nicht richtig einschätzen und haben keine Vorstellung, wie lange der Anhalteweg eines Autos ist. Fahrzeuglenkende sollten deshalb nicht nur verlangsamen, sondern ihr Fahrzeug immer ganz stoppen, wenn ein Kind die Strasse überqueren möchte. Denn Kinder lernen von der Polizei, erst die Strasse zu passieren, wenn die Räder stillstehen.

Die Zürcher Polizeikorps (Kantonspolizei Zürich, Stadtpolizei Zürich, Stadtpolizei Winterthur und die Kommunalpolizeien) beteiligen sich auch dieses Jahr gemeinsam aktiv an der Kampagne, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Die Verkehrsinstruktoren der Polizei besuchen die Kindergärten und ersten Klassen und zeigen den Jüngsten, wie sie sich auf dem Schulweg und besonders beim Überqueren der Strasse sicher verhalten. Im Umfeld von Schulhäusern und Kindergärten richtet die Polizei auch dieses Jahr ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrsteilnehmenden und überprüft Geschwindigkeit und Verhalten im Bereich des Fussgängerstreifens.

«Gewinne mit etwas Glück einen solchen Gymbag für dein Kind!»
Infos am Seitenende

Einbindung von Social Media

Während rund sechs Wochen informieren sie auf der Facebook-Seite «Schulbeginn – Stoppen für Schulkinder» über verschiedene Themen rund um den kommenden Schulbeginn und erklären, warum Kinder zu Fuss und auf dem Velo Lernende im Verkehr sind. Weiter kann auf der Facebook-Seite an einem Wettbewerb teilgenommen und ein toller Preis gewonnen werden, so die Mitteilung weiter.

Weitere Informationen: www.verkehrsclub.ch / www.schulweg.ch / www.fussverkehr.ch

Zürioberland24 verlost 10 Gymbags "L"


Zürioberland24 verlost 10 x 1 Leucht-Gymbag im Wert von je Fr. 6.–!

So nimmst du teil: Schreibe eine E-Mail mit dem Stichwort "Schulweg" und deiner vollständigen Adresse an: hallo@zuerioberland24.ch.

Teilnahmeschluss ist der 17. August 2022. Eine Teilnahme pro Person und Haushalt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, Barzahlung, Umtausch und Rechtsweg ausgeschlossen.

Zürioberland24