Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Promo
Region
11.11.2022
11.11.2022 09:14 Uhr

Florhof Getränke – wo Genuss im Vordergrund steht

Das Florhof-Team: Massimo Serra, Zoran Panovic und Marcel Bertschi (v.l.n.r.). Bild: Florhof Getränke
Der Florhof-Getränkemarkt in Hombrechtikon gehört zum Dorfzentrum wie die Apotheke oder der Blumenladen. Mit angepasstem Namen und ausgebautem Sortiment haben der Geschäftsführer, Zoran Panovic, und der Ladenleiter Marcel Bertschi viel vor.

Der Getränkemarkt Florhof im Zentrum von Hombrechtikon ist vielen ein Begriff. Seit 1983 ist er die Adresse in der Umgebung für Getränke aller Art. Ebenso bekannt und geschätzt sind seine Verantwortlichen: Zoran Panovic, Geschäftsführer der LANDI Hombrechtikon Genossenschaft, und Ladenleiter Marcel Bertschi. Die beiden kennen sich schon lange. Panovic hatte bereits die Lehre in der LANDI in Hombrechtikon gemacht, Bertschi war sein «Oberstift».

Eigenständig unterwegs

Der Getränkemarkt Florhof bleibt ein Teil der LANDI Hombrechtikon, welche wie der Volg zur Fenaco-Gruppe gehört. Aus Markenschutzgründen trennte sich der Florhof vor kurzem vom offiziellen LANDI-Sortiment. Dies betrifft die ganze FARMER-Produktelinie und das LANDI-Weinsortiment. Beides ist in Zukunft im LANDI-Laden erhältlich.

Neuer Glanz für den Florhof

Nun haben Zoran Panovic und Marcel Bertschi beschlossen, dem Florhof neuen Glanz zu verleihen und das Sortiment auszubauen. Mit leicht angepasstem Namen und Logo – Florhof Getränke statt Getränkemarkt Florhof – haben sie viel vor. Aber mit denselben Werten, die seit 1983 bestehen: ein vielfältiges Angebot an Getränken und Dienst am Kunden.

Bei Florhof Getränke in Hombrechtikon gibt's über 250 verschiedene Weine. Bild: zvg

Umfassendes Getränkesortiment für Geniesser:innen

Das Angebot vom Florhof ist beachtlich: Neben den gängigen alkoholfreien Getränken wie Mineralwasser und Süssgetränken bietet Florhof Getränke auch ein grosses Sortiment an Wein und Bier an. Auf der 230 m² grossen Ladenfläche stehen sage und schreibe 250 verschiedene Weine aus der Schweiz, Europa und Übersee für die Kunden bereit. Dazu kommt eine Auswahl an 130 Biersorten aus der Umgebung, dem In- und Ausland sowie etliche Schaumweine und Spirituosen.

Auch Wein aus China und Slowenien

Bei der Sortimentsauswahl setzt der 41-jährige Marcel Bertschi, fundiert ausgebildeter Weinkenner, nicht nur auf die grossen und gängigen Weine, sondern sucht auf seinen Weinreisen und Gutsbesuchen immer wieder das Überraschende. Und er wird fündig. «Wir führen etliche Weine von kleinen, aber feinen Winzern, von denen wir viele persönlich kennen.» So findet man im Florhof neben bekannten Österreichern, Spaniern und Italienern auch Weine aus Slowenien oder sogar aus China. «In einer Blinddegustation neulich hat der chinesische Weisswein gepunktet», erzählt Bertschi mit einem Leuchten in den Augen. Natürlich fehlen in den Regalen auch regionale Tropfen vom Zürichsee und andere Schweizer Weine nicht, und auch wer auf Bio- oder vegane Weine setzt, wird bei Florhof fündig.

«Wir überraschen unsere Kunden immer wieder gerne mit Neuem.»
Marcel Bertschi, Ladenleiter, Florhof Getränke

Die Beratung ist es auch, die Marcel Bertschi so wichtig ist und die Arbeit für ihn so schön macht: «Je besser wir einen Kunden kennen, desto genauer können wir ihm die Weine präsentieren, die ihm gefallen. Dabei überraschen wir auch immer wieder gerne mit Neuem.»

Regelmässige Degu-Events

Bei Florhof Getränke ist es jederzeit möglich, Weine zu probieren. «Bei uns ist immer eine Flasche offen», sagt Bertschi mit einem Schmunzeln. Dazu organisieren sie zweimal im Jahr grosse Degustations-Events, die sehr beliebt und weitum bekannt sind. Hierfür können sie auf die grosszügigen Räumlichkeiten im Obergeschoss zurückgreifen. Private Degustationsanlässe für Wein oder andere Getränke wie Gin sind auf Anfrage möglich. «Diesen Bereich möchten wir in den nächsten Monaten gezielt ausbauen und die Degustationen mit passender Kulinarik kombinieren», so Bertschi.

Auf Wunsch inklusive Lieferung

Beim Florhof kann man entweder vorfahren und das Gewünschte direkt ab Rampe mitnehmen. Oder aber man lässt sich alles einfach liefern. «Unser Fahrer kennt sich im Gebiet aus und liefert prompt.» Ob einmalige, sporadische oder regelmässige Lieferungen im Abo – der Florhof bringt's. Partner für Feste und Anlässe Auch wer ein Firmenfest oder eine private Party plant, ist bei Florhof Getränke genau richtig: Das Florhof-Team  organisiert nicht nur die benötigten Getränke und Eis, sondern bei Bedarf auch gleich Festzelt, Mobiliar und Kühlschränke dazu. «Wir verfügen über ein gutes Netzwerk an zuverlässigen Partnern, auch für Catering oder Blumen, die wir gerne vermitteln», sagt Panovic.

Gerade richtig für die kommende Advents- und Weihnachtszeit: Ausgesuchte Geschenke gibt's bei Florhof Getränke auch. Bild: Florhof Getränke

Passende Geschenke

In einem speziell dafür eingerichteten Raum bietet Florhof Getränke neu eine Geschenk-Ecke an und berät bei der Wahl. «Mit ein paar wenigen Angaben zu den Vorlieben des Beschenkten können wir etwas Schönes zusammenstellen», so Bertschi.

Gutschein ausdrucken und an der Kasse von Florhof Getränke vorweisen. Bild: Florhof Getränke/ZO24

Florhof Getränke


Rütistrasse 7A
8634 Hombrechtikon

Telefon 055 254 25 29
info@florhof-getraenke.ch
www.florhof-getraenke.ch

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.00–12.15 / 13.30–18.30 Uhr
Samstag: 8.00–17.00 Uhr

Barbara Tudor