Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
22.09.2022
22.09.2022 08:34 Uhr

«Chumm mit» – die Schweiz per Film erwandern

Der Dokumentarfilm zeigt auch Landschaftsbilder. Auf dem Bild: Schilt, Kanton Glarus. Bild: chumm-mit.ch
Der Wanderfilm von Daniel Felix zeigt von jedem Kanton eine der schönsten Routen und vermittelt gleichzeitig Hintergrundwissen zum Thema Wandern.

Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Schweizer Bevölkerung und der Nationalsport schlechthin. Die Idee der Schweizer Wanderwege ist weltweit einmalig. Über 65‘000 km Wanderwege erstrecken sich durch das ganze Land, sei es in den Bergen (ca. 22’000 km) oder im Flachland. 26 kantonale Wanderweg-Organisationen widmen sich dem Thema und organisieren Wanderungen für Jung und Alt während allen Jahreszeiten.

Filmemacher Daniel Felix, der Sohn von TV-Legende Kurt Felix. Bild: chumm-mit.ch

Filmabend mit Sohn von Kurt Felix

Im Film «Chumm mit» von Kreateur und Regisseur Daniel Felix, dem Sohn der TV-Legende Kurt Felix, erfährt man Geschichten von Menschen und Organisationen, zudem werden immer wieder Naturbilder von einmaligen Landschaften eingeblendet. Weiter erfahren die Zuschauenden, wie eine Landkarte entsteht, wie die gelben Wegweiser hergestellt oder wie die Wanderwege unterhalten werden.

Der Dokumentarfilm wird am 29. September 2022 im Stadthaussaal in Effretikon gezeigt. Vor der Vorführung steht Felix in einem kurzen Interview Red und Antwort.

«Chumm mit»
Donnerstag, 29. September 2022
20.15 Uhr (Foyer und Abendkasse: 19.15 Uhr)
im Kino im Stadthaussaal, Effretikon

> Tickets & Infos

www.chumm-mit.ch

Zürioberland24