Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gossau ZH
25.08.2022

Möbliertes Wohnen ist gefragt in Gossau

Möblierte Mietwohnungen wie diese an der Mönchaltorferstrasse in Gossau stossen auf Interesse. Bild: zvg
In Gossau gibt’s nicht nur Mietwohnungen und Eigenheime. Hier findet man auch möblierte Wohnangebote. Die Gossauer AL Immobilien AG macht’s möglich.

Wohnformen gibt es viele. Während die einen vom Eigenheim träumen, um Wurzeln zu schlagen, möchten andere unabhängig sein und leben lieber in einer Mietwohnung. Eine dritte, weniger bekannte Wohnform, ist die der Nutzung von möblierten Wohnungen mit flexibler Mietdauer. Die AL Immobilien AG in Gossau bietet genau das.

Nachfrage konstant hoch

Die AL Immobilien AG bewirtschaftet in Gossau und Mönchaltorf mehrere Liegenschaften mit 1- und 2-Zimmerwohnungen und vermietet diese möbliert und vollausgestattet. Im ersten Moment könnte man meinen: Wird das überhaupt genutzt? Das kann die Immobilienbewirtschafterin Jasmin Zahner bestätigen. «Dieses Wohnkonzept passt genau in die heutige Zeit. Daher war die Nachfrage von Anfang an gross», sagt Zahner.

«Es ist mir und meinem Team eine Herzensangelegenheit, dass sich unsere Mieterinnen und Mieter auch bei kürzeren Aufenthalten zuhause fühlen.»
Jasmin Zahner, Immobilienbewirtschafterin bei AL Immobilien AG

Ganz unterschiedliche Gründe

Die Gründe, warum sich Menschen für diese Wohnform entscheiden, sind vielfältig, weiss Jasmin Zahner. «Viele die bei uns mieten, befinden sich gerade in einem Umbruch in ihrem Leben.» Zum Beispiel aus beruflichen Gründen werde das Angebot gerne genutzt.

«Leute, die beispielsweise aus dem Ausland kommen und eine Stelle in der Schweiz angenommen haben, nutzen unsere Wohnungen, um sich in ihrem neuen Umfeld einzuleben. Sie möchten sich erst später für einen bestimmten Wohnort oder eine feste Wohnung entscheiden.» Doch es gebe auch
Dauermieter. Eine von ihnen habe eigentlich nur drei Monate bleiben wollen. Jetzt sei sie aber schon mehrere Jahre bei ihnen. «Auch das ist natürlich möglich. Wichtig ist uns, dass sich die Mieter wohl fühlen.»

Vermietung an Firmen

Die AL Immobilien hat auch immer mehr Firmen als Kunden, welche die Wohnungen über einen längeren Zeitraum oder fix für Mitarbeitende mieten, die vorübergehend in der Gegend arbeiten. «Das kommt die Firmen wohl günstiger, als wenn sie ihnen teure Hotelzimmer zahlen müssten», so Zahner. Auch Nationalspieler eines Handballclubs hätten sie schon vorübergehend als Mieter gehabt.

Probleme mit den Mieterinnen und Mietern könne sie an einer Hand abzählen, sagt Jasmin Zahner. Natürlich gebe es mal den einen oder anderen, der es mit der Sauberkeit nicht so genau nehme. Aber das gehöre halt ein Stück weit dazu.

«Unsere Mieterinnen und Mieter schätzen das All-inclusive-Angebot.»
Jasmin Zahner
Die möblierten Wohnungen wurden vor kurzem umfassend saniert und entsprechen den heutigen Standards. Bild: zvg

Voll ausgestattet und Reinigung inklusive

Die erst kürzlich komplett renovierten Wohnungen sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Jasmin Zahner, gelernte Hotelfachassistentin und Servicefachfrau, hat sich um die ganze Einrichtung gekümmert. «Die neuen Mieter treffen bei ihrem Einzug eine modern eingerichtete Wohnung an mit TV, gratis W-LAN, eine komplett bestückte Küche und Wäsche.»

Alle zwei Wochen kommt das Reinigungsteam, putzt und wechselt Bett- und Badwäsche. Die Wohnungen werden generell nur mit Reinigungsservice vermietet, die Kosten dafür sind bereits im Mietpreis inbegriffen.

Die Mindestmietdauer beträgt drei Monate, danach kann monatlich gekündigt werden. Eine voll ausgestattete 1-Zimmer-Wohnung inklusive Nebenkosten und Reinigung gibt’s für Fr. 1170.–, eine 2-Zimmer-Wohnung für Fr. 1500.–.

Weitere Infos: www.al-immobilien.ch

Barbara Tudor