Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
24.11.2021

Gibt's in Hinwil bald ein Impfzentrum?

Ein Standort im Hinwiler Industriegebiet ist bereits rekognosziert. (Symbolbild) Bild: Linth24
Das Impfzentrum in Uster fährt derzeit seine Kapazitäten hoch. Sollte die Gesundheitsdirektion Bedarf für ein weiteres Impfzentrum anmelden, wäre der Aufbau eines Impfzentrums in Hinwil innerhalb von zwei Wochen möglich.

Im August 2021 wurde das Impfzentrum in Wetzikon mangels Nachfrage geschlossen. Auch das Impzentrum in Uster hatte seine Kapazitäten vorübergehend heruntergefahren, baut diese aber nun mit erweiterten Öffnungszeiten wieder aus. Wie Joel Meier, Leiter des Impfzentrums in Uster, gegenüber zueriost.ch sagte, sei die Nachfrage nach Booster-Impfungen konstant hoch. Walk-In-Impfungen ohne Termine seien weiterhin möglich.

Standort in Hinwil rekognosziert

Weil die Betriebsdauer des Impfzentrums Wetzikon in der Eishalle von Anfang an zeitlich beschränkt war, habe man sich im Lenkungsausschuss und in der operativen Leitung des Impfzentrums Wetzikon bereits früh nach Alternativen umgeschaut, sagt Jörg Kündig, Gemeindepräsident von Gossau ZH, gegenüber zueriost.ch. Im Hinwiler Industriegebiet habe man einen entsprechenden Standort gefunden und vorreserviert.

Sollte die kantonale Gesundheitsdirektion einen entsprechenden Bedarf im Bezirk Hinwil anmelden, sei man bereit und in der Lage, innert gut zwei Wochen erneut ein Impfzentrum einzurichten, so Kündig weiter.

> Beitrag auf züriost.ch lesen (Abo-Beitrag)

Impfmöglichkeiten in der Region

(Stand 24.11.2021)

Impfzentrum Uster

Sportzentrum Buchholz
MO - FR: 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 27. November 2021, 8.00 - 15.00 Uhr

www.impfzentrum-uster.ch

Hotline für Termine: 0848 33 66 11
> Online-Termin

Impfen in der Apotheke
in Gossau ZH, Hinwil, Rüti ZH, Wald, Wetzikon
> zur Übersicht

Impfmobile
Wetzikon: 24. November 2021
Mönchaltorf: 1. Dezember 2021
> Details

 

Zürioberland24