Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
21.07.2021
21.07.2021 13:29 Uhr

DVZO Herbstfahrplan unter dem Motto "Zeitreise Zürcher Oberland"

Zusätzliche Züge im September. Bild: DVZO
Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland präsentiert gemeinsam mit seinen Partnern seinen Herbstfahrplan unter dem Motto «Zeitreise Zürcher Oberland»: Neu fahren die DVZO-Züge im September am ersten und dritten Wochenende zusätzlich auch am Samstag.

Neu fahren gemäss Mitteilung drei DVZO-Züge zusätzlich am 4. und 18. September. Am Morgen verkehrt ein historischer Elektrozug, am Nachmittag verkehren zwei Dampfzüge. Bei einer Anreise mit dem Elektrozug kann am Vormittag das Anheizen der Dampflok für die Nachmittagsfahrten beobachtet werden.

6 historische Zugpaare im Oktober

Im Oktober verkehren zwischen dem 2. und 24. Oktober wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag sechs historische Zugpaare zwischen Bauma und Hinwil. Dabei fahren abwechslungsweise zur Hälfte Elektro- und Dampfzüge. Am Betrieb im Oktober beteiligen sich laut Mitteilung neben dem DVZO zahlreiche Schweizer Museumsbahnen: Betriebsgruppe Triebwagen 101, SBB Historic-Team Winterthur und Eurovapor Sulgen.

An den letzten beiden Betriebswochenenden wird der Dampfbetrieb zudem vom Verein Dampfbahn Bern angeboten.

Oldtimerbus wöchentlich

Wie der DVZO weiter mitteilt, verkehrt der letztes Jahr eingeführte DVZO-Oldtimerbus zwischen dem 11. September und 24. Oktober wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag. In der Regel brummt ab September ein klassischer ‘Schnauzenbus’ durch die Hügel. An Sonntagen kommt ein 40-jähriger Saurer RH zum Einsatz. Das Gastronomieangebot werde auf allen Dampfzügen jeweils an Samstagen und Sonntagen angeboten. Die Perronbeiz ist an allen Fahrtagen der Züge durch die Baumer Dorfvereine geöffnet. Die Fahrgäste würden in verschiedenen Partnerrestaurants und dem Partnerhotel Adler in Bauma von Vergünstigungen profitieren.

Alle Informationen zum Fahrplan sind auf www.dampfbahn.ch abrufbar.

zo24