Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
06.11.2022

Vikings lassen wichtige Punkte liegen

Spielbericht der EHC Dürnten Vikings Bild: EHC Dürnten Vikings
Der EHC Dürnten Vikings verliert das Spiel in Kreuzlingen mit 3:1 und vergibt eine Möglichkeit, etwas Luft nach hinten zu schaffen.

Die Enttäuschung war den Spielern nach dem Spiel anzusehen. Schliesslich hat man gerade gegen den Tabellenletzten Punkte liegen gelassen. Das Spiel startete wiederum schlecht für die Dürntner. Bereits nach wenigen Minuten rannte man einem Zwei-Tore-Rückstand hinterher, welcher Kreuzlingen bis zur Pause noch auf 3:0 ausbauen konnte. Die Vikings waren nicht bereit, was in dieser Saison nicht das erste Mal vorkam.

Im 2. Abschnitt steigerten sich die Gäste und Mario Senn konnte den Anschlusstreffer kurz nach Wiederbeginn erzielen. Weitere Top-Chancen, unter anderem drei Alleingänge, konnten nicht verwertet werden. Und so blieb der Spielstand bis Ende Drittel unverändert 3:1.

Der Schlussabschnitt gestaltete sich ausgeglichen. Beide Teams hatten weitere Chancen, konnten diese aber nicht verwerten. Das Endergebnis veränderte sich nicht mehr und die Vikings verlieren 3-1 und gehen ohne Punkte nach Hause.

EHC Kreuzlingen-Konstanz – EHC Dürnten Vikings 3:1 (3:0, 0:1, 0:0)
Samstag, 29. Oktober 2022, 20:00 Uhr / Bodensee-Arena, Kreuzlingen
> Telegramm

Christian Thiemeyer