Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Seegräben
03.07.2022

Seegräben erhöht Pensum für Schulverwaltung

Die Schulverwaltung wird durch die Pensumserhöhung durchgehend besetzt sein. Bild: Schule Seegräben
Aufgrund der steigenden Arbeitsbelastung in der Schulverwaltung erhöht der Gemeinderat den Beschäftigungsgrad der Schulverwaltungsleitung von 80 auf 100%.

Die Schulverwaltung ist seit Januar 2021 zu 80 Stellenprozent neu besetzt. Die Stelleninhaberin musste, neben der eigenen Einarbeitung, unmittelbar auch die ausserordentliche Lage der Corona-Pandemie bewältigen helfen. Nun stünden mit der Flüchtlingswelle infolge des Ukrainekrieges neue aussergewöhnliche Herausforderungen an, wie die Gemeinde in ihrer Mitteilung schreibt. Aber auch ohne diese Sonderfaktoren sei das Aufgabengebiet der Schulverwaltung neu definiert worden.

Schulverwaltung durchgehend besetzt

Die Leiterin der Schulverwaltung übernimmt mehr Aufgaben der Behörde und der Schulleitung, um diese zu entlasten. Mit 100 Stellenprozenten werde die Schulverwaltung zudem durchgehend besetzt sein, wodurch die Dienstleistung der Schulverwaltung für die Eltern, Behörden und andere Stellen weiter erhöht werde.

Zürioberland24