Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Promo
Gossau ZH
04.05.2022
05.05.2022 13:24 Uhr

Restaurant Rosengarten erwacht zu neuem Leben

Bild: Michael Rieder
Das Restaurant Rosengarten an der Laufenbachstrasse im Zentrum von Gossau gibt es seit vielen Jahren. Seit dem Umbau im Jahr 2018 und spätestens seit der Corona-Pandemie ist das Lokal aber etwas in Vergessenheit geraten. Das wollen die Betreiber nun ändern.

Das Restaurant Rosengarten gehört zwar zum gleichnamigen Alters-und Pflegeheim und wird auch von ihm geführt, funktioniert aber ansonsten als eigenständiges Restaurant, das für alle öffentlich zugänglich ist. Andreas Heller, seit 2020 Heimleiter vom Rosengarten, sagt: «Viele denken, dass das Restaurant nur für die Heimbewohnenden und ihre Angehörigen offen ist. Dabei ist es ein ganz normaler Restaurantbetrieb.»

Corona machte Strich durch die Rechnung

Als das Heim im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend keine Besuche empfangen konnte und auch das Restaurant schliessen musste, war das wie für viele andere Gastro-Betriebe auch für den Rosengarten nachteilig. Mit dem Frühling möchte das Restaurant-Team nun wieder richtig durchstarten.

«Ob ein gemütlicher Kaffee nach dem Einkauf im Dorf, ein Mittagessen, zu Kaffee und Kuchen oder für einen spritzigen Apéro. Bei uns kann man wunderbar verweilen.»
Gertrude Hudelist, Leitung Hotellerie

Aquarium und Coupes

Die di Gallo Gruppe übernahm das Altersheim 2009, das Heim mit dazugehörendem Restaurant gibt es aber schon mehrere Jahrzehnte. Einige erinnern sich bestimmt noch an die Zeiten, als in der Mitte vom Restaurant ein grosses Aquarium stand. Auch die Coupes vom Rosengarten waren weitum bekannt. «Zum Geburtstag oder wenn ich eine besonders gute Note in der Schule hatte, gingen wir in den Rosengarten», erzählt eine Gossauerin, die in Grüningen aufgewachsen ist.

Heute gibt es das Aquarium zwar nicht mehr, aber nach wie vor hervorragende Coupes und andere Desserts. Darauf legen die Betreiber auch viel Wert. «Besonders die hausgemachten Fruchtwähen sind bei unseren Gästen sehr beliebt», sagt Gertrude Hudelist, Leitung Hotellerie.

Das Restaurant Rosengarten ist öffentlich zugänglich und an 365 Tagen geöffnet. Bild: Michael Rieder

365 Tage im Jahr geöffnet

Was viele wohl auch nicht wissen: Das 6-köpfige Küchenteam unter der Leitung von Priska Walker bietet täglich zwei preiswerte, gutbürgerliche Mittagsmenüs sowie einen Wochenhit und eine À-la-Carte Karte an, die sich sehen lassen kann. Das Restaurant ist an 365 Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. «Das hat sich mit dem Heimbetrieb so ergeben», sagt Andreas Heller.

«Viele meinen, dass das Restaurant nur für die Heimbewohnenden und ihre Angehörigen offen ist. Dabei ist es ein ganz normaler Restaurantbetrieb.»
Andreas Heller, Heimleiter

Grosse Terrasse zum Geniessen

Das Restaurant mit 40 Sitzplätzen ist überschaubar und gemütlich eingerichtet. Ein besonderes Plus ist die grosse Terrasse, die an schönen Tagen Platz für bis zu 30 Personen bietet. Die begrünte Umrandung und die mit Liebe dekorierten Tische laden zum Verweilen ein. «Auch die vorhandenen Besucher-Parkplätze hinter dem Haus schätzen unsere Gäste sehr», weiss Gertrude Hudelist.

Sympathisch und nah

Das aufgestellte Restaurant-Team freut sich über alle Besucher, ob jung oder alt. Ob Handwerker, Büroleute, Senioren oder Familien mit Kindern. Das Restaurant Rosengarten ist für alle da.

Restaurant Rosengarten


Laufenbachstrasse 21
8625 Gossau ZH

Täglich geöffnet von 9.00 – 17.00 Uhr

Mit neuer Website!

www.restaurant-rosegarte.ch

Barbara Tudor