Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gossau ZH
15.04.2022

SVP Gossau will für eine verträgliche Deponie kämpfen

Es soll nur eine Deponie in Gossau realisiert werden können. Bild: www.depo-nie.com
Die SVP Gossau hat einen Vorstoss beim Kanton eingereicht. Er fordert, dass die Deponieplanung neu kantonal betrachtet wird. Die Lasten sollen besser über den ganzen Kanton verteilt werden.

Gemeinderätin und Kantonsrätin Elisabeth Pflugshaupt machte mit anderen Mitunterzeichnern einen Vorstoss im Kantonsrat. Mit diesem Vorstoss soll bezweckt werden, dass die Deponiepanung für Kehricht-Schlacke neu kantonal betrachtet wird.

Bessere Lastenverteilung

Wie die SVP Gossau mitteilt, sollen die Lasten besser über den ganzen Kanton verteilt werden und im besten Fall nur eine Deponie in Gossau realisiert werden können, aber im Minimum nur eine gleichzeitig in Betrieb sein dürfen.

Die SVP Gossau sei zudem entschlossen, für eine optimale Lösung in dieser Frage zugunsten der Standortqualität und der Umwelt von Gossau zu kämpfen.

Zürioberland24